Oracle Fusion Middleware Blog

Deutsche Informationen rund um Oracle Fusion Middleware

Übersicht über alle ADF Faces R11 UI Komponenten

with one comment

adf-faces-rich-client-demoWer sich mit komponentenbasierter Oberflächenentwicklung beschäftigt, wird mit Sicherheit bei JSF, MyFaces und ADF Faces landen. Die Frage, die sich dabei immer wieder stellt ist, welche Komponente nun für das zu bearbeitende Anwendungsdetail geeignet ist. Die mit jedem Release wachsende Zahl an Komponenten in den jeweiligen UI Frameworks kann man kaum noch soweit verinnerlichen, dass man, ohne nachzuschauen, weiß, welche Komponente in der IDE ausgewählt werden soll. Entweder schaut man in irgendwelche statischen Dokumentationen oder man nutzt mehr oder weniger immer die selben Komponenten, die man kennt (Oder man erinnert sich an diesen Blogeintrag🙂 ).

Man benötigt also eine irgendwie geartete Übersicht aller Komponenten und deren Anwendungsbereiche und Gestaltungsmöglichkeiten. Für ADF Faces Release 11 ist seit geraumer Zeit eine solche Übersicht in Form einer interaktiven Anwendung entweder Online oder als Offline Version zum Downloaden verfügbar.

Hier kann man gut strukturiert auf Layoutkomponenten und deren Gestaltungsmöglichkeiten schauen. Eine sehr schöne Hilfe und Erleichterung für jeden ADF Entwickler.

<DM>

Written by fmtechteam

11/02/2009 um 15:56

Veröffentlicht in ADF, Detlef Müller, JDeveloper, WebCenter

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] Variante 1 ist die im Blogeintrag vom 11.Februar beschriebene Lösung ein gutes Hilfsmittel. Deshalb behandeln wir nun Variante 2. Als Beispiel dazu […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: