Oracle Fusion Middleware Blog

Deutsche Informationen rund um Oracle Fusion Middleware

Archive for Juli 2011

NetBeans IDE, Oracle Enterprise Pack for Eclipse oder Oracle JDeveloper

leave a comment »

Nein, dies wird kein durch persönliche Vorlieben geprägtes Statement für oder gegen eine Integrierte Java-Entwicklungsumgebung (IDE), sondern der Versuch einer Positionierung.
Durch die Akquisitionen der letzten Jahre (BEA Systems, SUN Microsystems) engagiert sich Oracle inzwischen mit drei Werkzeugen im Markt der Java-IDE:

  • Oracle JDeveloper
  • Oracle Enterprise Pack for Eclipse (OEPE)
  • NetBeans IDE

Dies macht eine Positionierung schwierig, bietet allerdings auch den Vorteil, dass  Kunden die für ihre Anforderungen am besten geeignete IDE auswählen können. Oracle ist zudem in der Lage, den unterschiedlichen Communities, die sich um diese IDE gebildet haben, bestimmte Technologien gleichzeitig zur Verfügung zu stellen.
Das Papier Integrierte Entwicklungsumgebungen (IDE) für die Java-Entwicklung im Oracle-Umfeld soll eine Hilfestellung bei der Auswahl der geeigneten IDE für die Anwendungs-Entwicklung auf Basis der Java-Plattform geben.
Einen Vergleich der verbreiteten Java-IDE (Eclipse, IntelliJ IDEA, NetBeans und Oracle JDeveloper) findet man in einem interessanten Artikel der Computerwoche.

<JM>

Advertisements

Written by fmtechteam

29/07/2011 at 09:50

Installation der ADF Runtime 11.1.2

leave a comment »

In einem früheren Post ging es bereits einmal um das Thema Deployment von ADF-Applikationen auf einem Stand-alone WebLogic Server. Nachdem die neue Version von ADF 11.1.2 verfügbar ist, tritt erstmals die Situation auf, dass es nicht zeitgleich eine korrespondierende Version des WLS dafür gibt.
Zunächst noch einmal das Prinzip:

  • jede Applikation, die mit Oracle ADF entwickelt wurde, benötigt die gleiche Version der ADF-Runtime auf dem WebLogic Server
  • in einer WLS Domain kann jeweils nur eine Version der ADF Runtime installiert sein.

Für die Version ADF 11.1.2 ist die Installation der ADF Runtime etwas komplizierter, da wir auf die Version 10.3.5 des WLS zurückgreifen müssen. Nach anfänglichen Problemen fand ich eine Beschreibung in zwei Posts von Timo Hahn:
http://tompeez.wordpress.com/2011/06/25/upgrading-wls-10-3-5-with-adf-runtime-11-1-2-0-0-sherman-patch/
http://tompeez.wordpress.com/2011/06/29/follow-up-upgrading-wls-10-3-5-with-adf-runtime-11-1-2-0-0-sherman-patch/

Hier kurz zusammengefasst die notwendigen Schritte:

  • Voraussetzung ist die Installation der ADF Runtime 11.1.1.5
  • Installation des Patches 12611176 mit OPatch (ADF Runtime Libraries)
  • Installation des Patches 12556632 mit OPatch (Enterprise Manager)
  • Ausführen eines WSLT-Kommandos im Offline-Modus (upgradeADF ‚<domain>‘) aus dem Verzeichnis <MW_Home>/oracle_common/common/bin

Das Ganze ist in der offiziellen Support Note 1328698.1 und in den Release Notes für ADF 11.1.2 beschrieben.

<JM>

Written by fmtechteam

26/07/2011 at 20:08

Veröffentlicht in ADF, Appserver, Jürgen Menge

Mit Oracle & Partnern: Rich Internet Applikationen in Java erfolgreich realisieren (Oracle ADF)

leave a comment »

Beginnend ab September 2011 findet an 3 Standorten in Deutschland (München, Frankfurt, Hamburg) eine Reihe von aufeinander aufbauenden, kostenfreien Workshops zum Thema „Entwicklung mit Oracle ADF“ statt.

In den Workshops werden u.a. folgende Themen behandelt:

  • Applikationsplanung
  • Vorgehensmodell in Projekten
  • Entwicklung von Geschäftslogik
  • Gestaltung des User Interface
  • Deployment
  • Umsetzung von Sicherheitsanforderungen
  • Skalierbarkeitskonzepte

Die Workshops werden durch erfahrene Entwickler bzw. Projektleiter durchgeführt.

Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden:

<JM>

Written by fmtechteam

20/07/2011 at 09:00

Veröffentlicht in ADF, Jürgen Menge, JDeveloper

Empfohlener Ausbildungsweg für Oracle ADF

leave a comment »

Da zu Beginn eines Engagements in das Thema Oracle Application Development Framework (ADF) oft die Frage gestellt wird, welche Ausbildung für die Entwickler erforderlich ist, haben Ulrich Gerkmann-Bartels (TEAM Paderborn) und Jürgen Menge (Oracle Deutschland) eine Empfehlung dazu erarbeitet:
http://www.oracle.com/webfolder/technetwork/de/community/adf…

Die beiden Verfasser sind für Ergänzungen, Hinweise oder Fragen an dieser Stelle dankbar.

Written by fmtechteam

05/07/2011 at 18:26

Veröffentlicht in ADF, Jürgen Menge, JDeveloper