Oracle Fusion Middleware Blog

Deutsche Informationen rund um Oracle Fusion Middleware

Nachdem sich der Staub gelegt hat – Oracle Forms 12c

leave a comment »

Im Oktober 2015 ist das neue Release 12c von Oracle Forms und Reports erschienen (12.2.1). Es ist Zeit für eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuerungen und Erfahrungen.
Die wesentlichen Neuerungen sind im Forms Services Deployment Guide beschrieben.

Für das Deployment auf dem Client (Desktop) gibt es jetzt 4 Optionen:

  • Java Applet im Browser (wie in den bisherigen Versionen)
  • JNLP eingebettet in HTML
  • Java WebStart
  • Standalone (Forms Standalone Launcher)

Dies ist deshalb wichtig, weil die meisten Browser künftig das Netscape API (NPAPI) zur Integration von Java und Flash über Plug-Ins nicht mehr unterstützen werden.

Die Installation von Oracle Forms und Reports 12c erfordert die Fusion Middleware Infrastruktur und damit eine Datenbank zur Speicherung von Schema-Informationen. Die notwendigen Schemata werden mit Hilfe des Repository Creation Utility (RCU) angelegt und speichern unter anderem Informationen zur Authentifizierung (Oracle Platform Security Services).
Hier bei ist zu beachten, dass die Lizenzen für die Internet Developer Suite, den Internet Application Server (Enterprise Edition) und die WebLogic Server Suite eine limitierte Lizenz für die Nutzung der Datenbank enthalten. Lediglich für die Lizenz „Forms and Reports“ ist eine zusätzliche Datenbank-Lizenz erforderlich. Kunden können dafür eine bereits lizensierte Datenbank nutzen oder müssen eine zusätzliche Lizenz erwerben.

Neben der offiziellen Dokumentation zur Installation gibt es zwei Installationsbeschreibungen für Forms und Reports 12c in deutscher Sprache:

Nicht vergessen sollte man die Tatsache, dass in den Release Notes von 12.2.1 Oracle Reports als „deprecated“ gekennzeichnet wurde. Anwender von Oracle Reports sollten sich daher rechtzeitig Gedanken machen, wie bestehende Oracle Reports-Anwendungen abgelöst werden können. Oracle Forms 12c bietet als Alternative die native Integration des Oracle BI Publisher an.

<JM>

Written by fmtechteam

23/03/2016 um 16:12

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: